Einbruch in Bernhardswald: Täter erfolgreich ermittelt

Bereits am 17.10.2019 waren zwei unbekannte Täter in ein Geschäft eingedrungen und hatten ein Wertbehältnis entwendet.
Die beiden Männer konnten ermittelt und festgenommen werden.

In der Nacht des Donnerstags gelangten gegen 01:15 Uhr, ein 35- und ein 32-Jähriger gewaltsam in ein Geschäft in der Gemeinde Bernhardswald. Dort nahmen sie ein Wertbehältnis mit, indem sich unter anderem Lotteriescheine und Bargeld im Gesamtwert eines niedrigen vierstelligen Eurobetrags befunden hatten.
Es wurde ein Sachschaden von etwa 5500 Euro verursacht.

Im Rahmen intensiver Ermittlungen und Recherchen der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg konnten nun die zwei Männer ermittelt werden. Aufgrund richterlichen Beschlusses wurden die Wohnungen durchsucht. Dabei konnte Diebesgut aus dem Einbruch aufgefunden und sichergestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden zunächst festgenommen und nach Abschluss aller strafsichernden Maßnahmen entlassen.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg führt die Ermittlungen.

Polizeimeldung