© pixabay.com/ptra Lizenz: CC0 Public Domain

Ehrlicher Finder 9-jähriger Bub gibt Geldbörse und Smartphone bei Polizei ab

Ein 9-jähriger Bub hat in Cham ein auf dem Boden liegendes Smartphone siwe eine Geldbörse mit zweistelligen Eurobetrag entdeckt, als er mit seinem Vater ein Eis gekafut hatte und dieses am Chamer Floßhafen essen wollte. Noch mit dem Eis in der Hand hat der Junge die Sachen zur Chamer Poliezwache gebracht und auf den ihm zustehenden Finderlohn verzichtet.

Die Polizei konnte schließlich auch die Eigentümerin ermitteln. Ein 15-jähriges Mädchen aus Lam konnte ihre Sachen wieder in Empfang nehmen.

pm/LS