Donikkl spendet 20.000 Euro an den VKKK

Es war auch bei uns in Ostbayern das große Faschingswochenende.Am Sonntag haben zum Beipiel Donikkl und die Weißwürstl den Besuchern in der Regensburger RT-Halle eingeheizt. Und als besonderes Highlight gab es so zu sagen ein Faschings-Präsent für den VKKK. Die Band übergab einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro an den Vorsitzenden des Vereins für krebskranke und körperbehinderte Kinder. Die Summe ist aus dem Verkauf der CD „Der Süden rockt“ hervorgegangen. Die CD ist seit vergangenem Oktober auf dem Markt. Sie kostet 10 Euro und den kompletten Erlös gibt Donikkl an den VKKK weiter.

Der VKKK betreut und unterstützt Kinder und Familien in verschiedenen Lebensphasen während der Therapie und nach der Behandlung und kann das Geld natürlich sehr gut gebrauchen.

 

11.02.2013 / MaG