Donaustauf: Mit Miet-Lkw Carport und geparkte Autos beschädigt

Oh oh, da war wohl jemand nicht vertraut mit den Dimensionen des Fahrzeugs. Ein Mann fuhr am Montag in Donaustauf mit einem gemietenen Lkw in ein Carport, welches daraufhin halb einstürzte und so zwei geparkte Fahrzeuge beschädigte.

 

Am Montag, 14.08.2017, um 10.20 Uhr war ein 38-Jähriger dabei, mit seinem gemieteten Lkw in der Ludwigstraße zu rangieren. Hierbei stieß er mit seinem Aufbau gegen einen Vierfach-Carport. Dieser stürzte hierdurch halbseitig ein und beschädigte zwei darin geparkte Fahrzeuge und einen angrenzenden Gartenzaun. Da der Carport nun akut einsturzgefährdet war, wurde die Freiwillige Feuerwehr Donaustauf hinzugerufen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 17.600 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

 

PM/EK