DNA-Test bestätigt: Tote in der Donau ist vermisste Studentin

Das Polizeipräsidium Oberpfalz teilte mit, was bereits viele vermuteten. Der DNA Abgleich an der Toten, die bei Donaustauf in der Donau gefunden wurde, bestätigte, dass es sich um Malina Klaar handelte.

Die Polizei vermutete gestern am Fundort bereits, dass es sich um die vermisste Studentin handeln könnte.

PM/EK