Corona-Krise: Online-Plattform soll Handel und Unternehmen helfen

Welche Geschäfte haben derzeit geöffnet? Wenn Ja- zu welchen Zeiten? Welche vorsorglichen Hygienemaßnahmen treffen die Geschäfte? Gibt es für bestimmte Branchen die Möglichkeit von Hausbesuchen? Von welchen Restaurants, Geschäften, Gartencentern, Baumärkten… in und um Regensburg kann der Verbraucher sich beliefern lassen? All das sind Fragen, die sich die Menschen derzeit stellen. Antworten darauf können fast täglich neu sein.

Diese Antworten will die Marketingagentur Bauer& Frischluft aus Schierling auf der derzeit entstehenden Web-Plattform www.solidarisch-gegen-corona.de beantworten. Gegen eine kleine Gebühr können Unternehmer aus Handel und Handwerk ihre Angaben auf der Website sehr detailliert angeben. Damit soll eine Möglichkeit geschaffen werden, all diese Angaben verbraucherfreundlich für die Region Oberpfalz und Niederbayern zu sammeln und auffindbar zu machen. Die regionalen Unternehmen haben damit die Chance, ihren Geschäftsgang zu kommunizieren und ihre Angaben sogar stündlich den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Über Facebook und die Tagespresse wird die WEB-Plattform beworben – eine Hotline ist in Planung.
Darüber hinaus können sich freiwillige Helfer, die solidarisch unterstützen wollen, in dieser Plattform kostenfrei registrieren. Besondere Informationen aus Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen werden ebenfalls erfasst.

Solidarität und prompte Hilfe erfährt die Idee von Bauer & Frischluft ausgerechnet von dem Schweizer Unternehmen https://www.vrbikes.ch, das der Plattform ab sofort kostenlos ein Elektrodreirad mit einer Reichweite von 150 km zur Verfügung stellt, um die (leise und damit frühzeitig mögliche) Belieferung der ans Haus gebunden Menschen mit Waren aller Art zu ermöglichen.

Die Web-Plattform wird Anfang der kommenden Woche Online gehen Die Entwickler arbeiten mit Vollgas daran, die Website in vollem Umfang mit vielen Funktionen täglich zu erweitern und anzupassen! Die Werbemaßnahmen auf Facebook und in der Tagespresse laufen bereits an. Stellen Sie bitte Ihre Anfragen bezüglich Eintrag auf die Plattform oder Leihen des Elektrodreirads an anfragen@solidarisch-gegen-corona.de – sie werden auch abends und am Wochenende bearbeitet oder unter 09451943022 (8-17 Uhr).

Mitteilung Solidarisch gegen Corona