Continental Arena wächst

Regensburgs größte Baustelle wächst und gedeiht. die Continental Arena nimmt auch außen Form und Farbe an. Derzeit wird die Außenverkleidung angepasst. Im Innenraum werden die Fenster- und Glasfassaden eingesetzt, auf den Stehtribünen werden die sogenannten Wellenbrecher installiert.  Die innere Infrastruktur wird fertig gestellt und an der Elektronik wird mit Hochdruck gearbeitet. Die Arbeiten liegen im Zeitplan, das Eröffnungspiel wird im Juli stattfinden. Ein genaues Datum kann noch nicht fest gemacht werden.

 

MF