© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Cham: Trio erwartet eine Vielzahl von Anzeigen

Straftaten in Serie beging ein Trio bestehend aus einer 19-jährigen und zwei jungen Männern im Alter von 19 und 22 Jahren am frühen Morgen des Samstag, 18.02.2017, in Cham.

Zuerst hatten die drei mutwillig eine Fensterschreibe eines Autohauses in Brunnendorf eingeschlagen. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Im Zuge der Ermittlungen wurde schließlich bekannt, dass sie darüber hinaus in einer Tankstelle in der Further Str. eine Flasche Whiskey entwendet hatten, sich, ohne den Fahrpreis zu entrichten, mit dem Taxi befördern ließen und schließlich die Zeche in einem Lokal in der Rodinger Str. prellten. Die jungen Leute erwartet nun eine Vielzahl von Anzeigen.

PM / NS