Cham: Betrunkener Radfahrer will vor Polizei fliehen und fällt um

Diesen Mann zu fassen war wohl nicht sehr schwer…

Am 14.06.2019, zur Mittagszeit, fiel einer Polizeistreife im Stadtgebiet Cham ein erheblich betrunkener Radfahrer auf. Dieser fiel im Stand mit seinem Fahrrad um. Als er die Streife erblickte, wollte er flüchten, konnte jedoch eingeholt

und gestellt werden. Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest wurde bei dem 27-jährigen Mann eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt. Es wurde deshalb eine Blutentnahme angeordnet. Dem Mann erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.