Cham: Auto rast in Baum – zwei verletzt

Ein Frau verliert am Freitagabend die Kontrolle über ihr Fahrzeug und rast in einen Baum. Auf der Kreisstr. CHA 55 von Weiding kommend in Richtung Cham ergeignete sich der Unfall, bei dem zwei Menschen verletzte wurden. In einer Linkskurve im dortigen Waldstück kam die Fahrerin auf der feuchten Fahrbahn ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Dabei prallte sie mit der Beifahrerseite ihres Wagen gegen eine Eiche. Die Pkw-Fahrerin konnte sich selbst aus dem Auto befreien, ihr Beifahrer wurde indes im zwischen Auto und Baum eingekelmmt, er musste von der Feuerwehr mittels hydraulischen Rettungssatz befreit werden. Beide Personen wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.Am Pkw entstand Totalschaden.

GW/PM