Cham: Altarkreuz in Kirche zerstört

Am Montag, 22.04.2019, im Zeitraum von 08:00 bis 18:00 Uhr beschädigten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter das Altarkreuz der Spitalkirche in Cham.

Das Kreuz wurde offensichtlich mutwillig auf den Altar geschlagen, wodurch dieses vollständig zerstört wurde. Durch die aufnehmenden Polizeibeamten konnten vermeintliche Tatspuren in der Kirche gesichert werden. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an.

Hinweise auf den Täter werden bei der PI Cham unter Tel.: 09971/8545-0 entgegen genommen.

 

Pressemitteilung PI Cham