Cham: 18-jähriger mit Blaulicht am Auto unterwegs

Ein 18-jähriger Fahranfänger muss sich wegen Amtsanmaßung verantworten. Am Donnerstag, 05.07.18 war der junge Mann gegen 20 Uhr im Quader in Cham mit seinem Auto unterwegs. Auf dem Dach des Oepl Corsa hatte er ein eingeschaltetes Blaulicht angebracht. Gegenüber der Polizei gab der Mann aus Miltach jedoch an, dass ihm seine Beifahrerin, eine 16-jährige Schülerin aus Arrach, dieses Blaulicht mit Magnet während der Fahrt auf das Autodach gestellt und eingeschaltet hatte.

 

pm/MB