Burgweinting: Einbruch in Bäckerei – Kripo sucht Zeugen

Nach einem Einbruch in eine Bäckerei in Burgweinting am frühen Montagmorgen sucht die Kriminalpolizei Regensburg aufmerksame Zeugen. Zwei Unbekannte waren in die Bäckerei eingebrochen, aber ohne Beute geflüchtet. 

Am Montag, 05.10.2020 gegen 02:30 Uhr versuchten zwei maskierte und dunkel gekleidete Personen zunächst die Glasschiebetür einer Bäckerei im Römerweg in Burgweinting einzuschlagen. Da die Tür standhielt, hebelten die Täter die rückwärtige Tür zur Bäckerei auf und gelangen so ins Innere. Sie wurden jedoch von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet, der sofort die Polizei informierte. Kurz vor dem Eintreffen der ersten Streifen flüchteten die Täter ohne Beute aus dem Verkaufsraum. Im Rahmen der umfangreicher Fahndung konnten sie nicht mehr festgestellt werden. Am Tatort wurden mehrere Beweismittel sichergestellt, die kriminaltechnisch untersucht werden.

Ein derartiges Vorgehen könnte von weiteren aufmerksamen Passanten oder Anwohner bemerkt worden sein.

 

Daher wendet sich die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg mit einem Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit:

  • Wer hat am Montag gegen 02.30 – 03.30 Uhr Personen oder Fahrzeuge bemerkt, die in Verbindung mit dem Einbruch stehen könnten?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch und den Tätern geben?

Das Hinweistelefon der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0941/506-2888 erreichbar.

 

PP Oberpfalz / MB