Bruckmandl muss auf Sanierung noch warten

Das Regensburger Bruckmandl bekommt seinen fehlenden Arm erst, wenn die Sanierung der Steinernen Brücke weitgehend beendet ist. Vorher das Wahrzeichen der Brücke zu sanieren, mache wenig Sinn, so Klemens Unger. Vor ziemlich genau einem Jahr war ein Arm der Steine-Statue verschwunden. Seitdem gab es zahlreiche Rettungsversuche und Benefiz-Aktionen, um die Kosten für ihre Sanierung decken zu können.

 

CB