Bodypainting aus Bad Abbach auf der Landesgartenschau 2020

Die Angrüner- Mittelschule aus Bad Abbach bekommt die Möglichkeit eine Fotoreihe ihrer Bodypainting-Kunstwerke auf der Landesgartenschau 2020 in Ingolstadt auszustellen.

 

An der Angrüner- Mittelschule fand an mehreren Nachmittagen ein freiwilliges, außerunterrichtliches Kunstprojekt statt an dem über dreißig Kinder der 5.-10. Jahrgangsstufe teilnahmen. Bei der Themensuche wurde der Wunsch der Schüler aufgegriffen, diesmal ein Bodypainting Projekt zum Thema Natur in all ihren Facetten auszusuchen. Inspiriert durch Friday for Future war das neue Thema ,,One World“ geboren. Tiere waren dabei die bevorzugten Motive. Das nötige Teamwork beim Mischen der Farben und dem Zeichnen von Details beherrschten die Schüler einwandfrei. Das anschließende Fotoshooting forderte vollen Einsatz von den Models um die Verrenkungen der Tiere möglichst lebensecht aussehen zu lassen.

Bilder der Kunstwerke sind ab 24. April in Größe A0 auf der Landesgartenschau in Ingolstadt zu bestaunen. Um die Standfestigkeit der lebensgroßen Werke zu gewährleisten fertigten die Schüler im Technikunterricht, mit externer Hilfe, Bilderrahmen an.