Bischof Rudolf Voderholzer weiht die drei heiligen Öle

Bischof Rudolf Voderholzer feierte gestern im Regensburger Dom die sogenannte „Missa Chrismatis“. Dabei werden die drei heiligen Öle – der Chrisam, das Katechumenöl für die Taufe und das Öl für die Krankensalbung – geweiht. Am Ende der Messe kam es noch zu einem besonderen Andrang. Denn die Öle werden an alle Pfarreien im Bistum verteilt. Dort werden sie für die verschiedenen Anlässe verwendet. Für Taufen, Krankensalbungen und auch für die Salbung der Toten. Die Karwoche geht am Gründonnerstag weiter mit der Feier des letzten Abendmahls und der Fußwaschung.

 

26.03.2013 / CS