Beratzhausen: Corona-Party mit sieben Jugendlichen aufgelöst

In Beratzhausen im Landkreis Regensburg hat die Polizei am Mittwochabend eine Corona-Party aufgelöst. Sieben Jugendliche und junge Männer hatten gemeinsam gefeiert. 

Eine überörtliche „Corona-Party“ war am Mittwoch, 02.12.2020, gegen 21.30 Uhr im Gemeindebereich Beratzhausen im Gange.

Nach einem entsprechenden Hinweis konnten die eingesetzten Beamten der PI Nittendorf in einem zum Partyraum ausgebauten Garagendachraum sieben Personen im Alter zwischen 17 und 20 Jahren antreffen. Sie waren aus den Gemeindebereichen Laaber, Hemau, Lappersdorf und Teugn (Landkreis Kelheim) zum Feiern zusammen gekommen.

Die illegale Party wurde aufgelöst. Die unvernünftigen jungen Leute werden wegen Verstoßes gegen die bestehenden Kontaktbeschränkungen im privaten Bereich nach dem Infektionsschutzgesetz angezeigt und müssen nun mit einer saftigen Geldbuße rechnen.

 

PI Nittendorf/MB