Bad Kötzting: Fahranfängerin schwer verletzt

Es ist die alte Frage: Sie sind auf der Straße unterwegs und ein Tier rennt darüber – was tun? Eine junge Frau wich in Bad Kötzting aus und wurde schwer verletzt.

 

Am Samstag, den 13.07.19, um 22.50 Uhr, befuhr eine 19-jährige Frau mit ihrem Pkw die B85 von Chamerau in Richtung Miltach. Als sie ein die Fahrbahn querendes, Tier bemerkte, wich sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts aus  und geriet hierbei in einen Grünstreifen. Anschließend verriss sie das Lenkrad nach links, kam von der Fahrbahn ab und prallte in die Böschung. Die Frau wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.