Bad Kötzting: 29-Jähriger landet mit seinem Wagen in einem Weiher

Heute Vormittag (05.12.) landete ein 29-jähriger Mann mit seinem Wagen im vereisten Dampfbachweiher. Die Ursache für den Unfall ist bisher unklar.  Der Fahrer, der durch Ersthelfer zunächst nicht ansprechbar war, wurde durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und leichtverletzt ins Krankenhaus Cham eingeliefert. Der Wagen wurde mit vereinten Kräften der Wasserwacht und DLRG geborgen. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

pm/LS