Bad Abbach: Tatverdächtiger Brandstifter auf freiem Fuß

Der 17-Jährige, der verdächtig ist, die Brandserie in Bad Abbach begangen zu haben, hat gestern die Untersuchungshaft verlassen. Der Haftbefehl besteht zwar weiter, der Jugendliche darf aber wieder in die Freiheit zurück.Unter anderem muss er sich wöchentlich bei der Polizei melden. 

Die Staatsanwaltschaft geht nach wie vor davon aus, dass einige Fälle auf sein Konto gehen.

 

 

 

7.8.2013/CB