Bad Abbach: Sachbeschädigungen durch unbekannte Täter – Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Kelheim berichtet von Sachbeschädigungen im Raum Bad Abbach. Durch bislang unbekannte Täter wurden dort drei Pkw und ein Pavillon beschädigt. In einem Fall wurde der Seitenspiegel eines Autos abgetreten und sogar mitgenommen. Die Polizei bittet jetzt um Zeugenhinweise.

Die Meldung der PI Kelheim

In der Zeit von Freitag, 29.05.2020, 19.00 Uhr, bis Samstag, 30.05.2020, 11:00 Uhr wurden in Bad Abbach in der Gerhart-Hauptmann-Straße insgesamt drei Pkw beschädigt. Bei zwei BMW wurde jeweils der linke Außenspiegel abgetreten. Der oder die Täter entwendeten sogar einen dieser abgetretenen Spiegel. Bei dem dritten Pkw, einem Skoka, wurde ebenfalls versucht, den Außenspiegel ab zu treten. Zudem wurde hier die linke Fahrertüre verkratzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 1100,- Euro. Der entwendete Seitenspiegel hatte einen Wert von ca. 150,- Euro.

Des Weiteren wurde in der gleichen Nacht in der Zeit von 23:00 Uhr bis 09.45 Uhr ebenfalls in Bad Abbach, Am Markt, bei einer dortigen Gaststätte ein Party-Pavillon und ebenfalls ein Pkw beschädigt. Auch hier wurde der Seitenspiegel des Pkw beschädigt. Es wird vermutet, dass die Taten im Zusammenhang stehen.

Die Polizei Kelheim hat die Ermittlung wegen Sachbeschädigung und  Diebstahl an einem Kraftfahrzeug aufgenommen. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei Kelheim unter der Telefonnummer 09441/5042-0 in Verbindung zu setzen.

Polizeibericht