Bad Abbach: LKW verliert Eisplatte – Auto beschädigt

Die Polizei in Mainburg berichtet von einem Unfall auf der A93, der für einen Autofahrer zwar mit hohem Sachschaden, aber ohne Verletzungen endete. Von einem Lastwagen hatte sich eine Eisplatte gelöst und das nachfolgende Auto beschädigt.

Die Polizei berichtet:

Am 07.11.2016 gegen 09.15 Uhr löste sich vom Planendach eines tschechischen Sattelzuges, der die BAB A 93 bei Bad Abbach in Fahrtrichtung Holledau befuhr, eine Eisplatte und beschädigte den nachfolgenden Pkw VW eines 57jährigen aus Neukirchen b. Hl. Blut. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Da der Sattelzugfahrer diesen Vorfall offensichtlich nicht bemerkte, fuhr dieser weiter. Die vom Geschädigten verständigte PI Mainburg konnte den Sattelzug aber von einer Streife anhalten lassen. Die Personalien des Unfallverursachers, einem 50jährigen Tschechen,  wurden aufgenommen, außerdem wurde von ihm wegen eines Verstoßes gegen seine Pflichten als Fahrzeugführer, eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 150 Euro einbehalten. Danach konnte er seine Fahrt fortsetzen.

PM/MF