Bad Abbach: Kinder zünden Kirche an

Das wäre ein unschönes Ende eines Kinderscherzes gewesen, hätte ein aufmerksamer Bürger nicht gleich reagiert.

 

Ein aufmerksamer Zeuge teilte der PI Kelheim mit, dass er zwei Kinder aus einer Kirche Am Markt laufen sah. In der Kirche entdeckte er einen brennenden Flyer auf einer Holzbank, welcher geistesgegenwärtig durch den Zeugen gelöscht wurde. Im Rahmen der Fahndung konnten die „Brandstifter“ – drei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren – angetroffen worden. Diese wurden im Anschluss den jeweiligen Erziehungsberechtigten überstellt. Über den entstandenen Schaden liegen der PI Kelheim derzeit noch keine konkreten Erkenntnisse vor.

 

Pressemitteilung PI Kelheim