Bad Abbach: Hochwertiges Auto gestohlen – „Keyless-Go“ ausgenutzt?

Erneut wurde in Ostbayern ein mit der sogenannten „Keyless-Go“-Technik ausgestattetes Fahrzeug entwendet. Wie die Polizei berichtet wurde der Audi SQ 5 in der Bad Abbacher Blumenstraße entwendet. Die beiden Originalschlüssel befinden sich laut Polizei noch beim Eigentümer des Wagens. In der Vergangenheit wurden solche Diebstähle durchgeführt, indem das vorhandene Signal eines Autoschlüssels von ausserhalb des Hauses ausgelesen wurde. So konnten die jeweiligen Autos dann gestartet werden, ohne dass die Diebe im Besitz der echten Schlüssel waren.

Die Polizei berichtet:

Am Montag, 04.09.2017, wurde in der Zeit zwischen 23.00 Uhr bis Dienstag, 05.09.2017, gegen 07.15 Uhr, ein hochwertiger, schwarzer Audi SQ 5 in der Blumenstraße entwendet. Das Fahrzeug, im Wert von ca. 75.000 EUR war in der Blumenstraße vor dem Anwesen abgestellt, die beiden Originalschlüssel befinden sich noch beim Eigentümer.

Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen zu dem Diebstahl übernommen und hofft nun auf Zeugenhinweise. Wer hat in der Zeit, Montag, 04.09.2017, gegen 23.00 Uhr bis Dienstag, 05.09.2017, ca. 07.15 Uhr in Bad Abbach/Saalhaupt in der Blumenstraße verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

PM/MF