Bad Abbach: Ehestreit eskaliert – Polizist leicht verletzt

Am Mittwochabend eskalierte eine Streitigkeit zwischen Eheleuten in Bad Abbach, infolgedessen ein Polizeibeamter bei Widerstandshandlungen leicht verletzt wurde.

Ein Streit zwischen einem 47-jährigen Serben und seiner 46-jährigen Ehefrau musste am Mittwochabend von der Polizei geschlichtet werden. Der erheblich alkoholisierte Mann beleidigte und bedroht seine Frau massiv. Da er sich nicht beruhigen ließ, sollte er in Gewahrsam genommen werden. Hiermit zeigte er sich nicht einverstanden und warf eine Glasflasche in Richtung der Beamten, welche glücklicherweise ihr Ziel verfehlte. Im weiteren Verlauf wurde der Mann schließlich gefesselt und zum Streifenwagen verbracht. Hier trat er nach den eingesetzten Beamten und spuckte nach Ihnen. Ein Beamter wurde im Gesicht getroffen und erlitt eine Kapselverletzung an der Hand. Die vier eingesetzten Polizisten mussten sich während des Einsatzes ebenfalls einige heftige Beleidigungen anhören.

Gegen den Mann wird nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Bedrohung und Körperverletzung ermittelt.

Polizeimeldung