Bad Abbach: Baggerfahrer mit Sektflasche beworfen

Am 31.03.2020, gegen 16:20 Uhr kam es im Westergrund, in Peising nach einer verbalen Streitigkeit zu einem Angriff auf einen Baggerfahrer. Dieser verrichtete in der Straße ordnungsgemäß seine Baggerarbeiten.

Aufgrunddessen kam es zu einer Fahrbahnverengung an dieser Stelle. Daran wiederum störte sich eine 36jährige Anwohnerin, welche deswegen vorerst mit dem Arbeiter das streiten anfing. Während der Baggerfahrer seiner Arbeit weiter nachkam, holte die Frau aus ihrem Haus eine Sektflasche und warf diese anschließend auf den Bagger. Die Flasche durchschlug das Fenster des Baggers und verfehlte nur knapp den Kopf des Baggerfahrers. Die wütende Frau erwartet nun eine Anzeige wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung an einem Kfz.

Polizeimeldung