Bad Abbach: 400 Liter Diesel von Lkw abgezapft – Täter flüchtig

Diesel im Wert von 450 Euro hat ein bisher Unbekannter von einem parkenden Lastwagen abgezapft. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Im Tatzeitraum von Donnerstag, 17:00 Uhr, bis Freitag, 07:00 Uhr, gelang es einem unbekannten Täter neben der Bundesstraße B16 auf dem Parkplatz „Eiermühle“ von einem Lkw 400 Liter Diesel abzuzapfen. Der Lkw-Fahrer stellte dies in den Morgenstunden fest, als er seine Fahrt fortsetzen wollte.

Weiter bemerkte der 47-Jährige aus dem Raum Lüdenscheid, dass der unbekannte Täter die Begrenzungsleuchten des Anhängers abgebaut und mehrere Kabel abgezwickt hatte.

Der Beuteschaden bzgl. des Diesels beläuft sich auf ca. 450,- €, der Sachschaden am Anhänger auf ca. 100 €.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der 09441/5042-0 mit der PI Kelheim in Verbindung zu setzen.

PI Kelheim