B8 für zwei Wochen gesperrt

Wer ab morgen auf der B8 zwischen Mariaort und Etterzhausen fahren möchte, muss sich auf Einschränkungen gefasst machen. In Richtung Regensburg ist die Straße nämlich für zwei Wochen gesperrt. Der Fahrbahnbelag wird auf einer Länge von knapp drei Kilometern erneuert. Kostenpunkt: Rund 600.000 Euro.

Eine Umleitung ist ausgeschildert. In Richtung Etterzhausen kann die B8 ganz normal befahren werden.

 

 

17.05.2013/CB