B 16: Mehr Verkehrssicherheit durch Überholverbot bei Lengfeld

Die Unfallkommission hat nach einer Verkehrsschau an der Kreuzung B 16 – Mühlweg/Am Fischbaum ein Überholverbot festgelegt.

Vergangenen Donnerstag, 12. September 2019 hat die Unfallkommission, bestehend aus Vertretern der Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Kelheim, der Polizeiinspektion Kelheim, des Staatlichen Bauamts, sowie der Gemeinde mit Bürgermeister Ludwig Wachs das Unfallgeschehen an der B 16 bei Lengfeld analysiert. Verbesserungen zur Verkehrssicherheit sind erörtert worden. Im Fokus sind speziell die Kreuzung B 16 – Mühlweg/Am Fischbaum und die Anschlussstelle Lengfeld (KEH11) gestanden.

Mit dieser kurzfristigen Maßnahme hat die Unfallkommission an bereits bestehende und bewährte Regelungen an ähnlichen Stellen angeknüpft.

 

MWi