Auerbach bei Amberg: Dachstuhl brennt total aus

 In der Nacht zum Sonntag ist in der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Auerbach, Zwingergasse aus noch ungeklärter Ursache ein Brand aus. Das Dachgeschoss brannte ab, der Schaden wird auf ca. 150 000 Euro geschätzt. In dem mehrstöckigen Haus wohnen 14 Parteien, so dass der Brandschaden derzeit nur schätzbar ist. Bei dem Brand zogen sich 4 Personen  – 2 Hausbewohner, 1  Besucher und 1 Feuerwehrmann –  Rauchgasvergiftungen zu und müssen in Krankenhäusern behandelt werden. Es waren 226 Feuerwehrleute zur Brandbekämpfung im Einsatz. 

JE