Amateurfußball: Start in Restrückrunde

Auch für die Jahn-Reserve war das Wochenende ein voller Erfolg. Die Mannschaft von Trainer Harry Gfreiter hat Schwabmünchen mit 6:1 geschlagen. Die Torschützen: 3x Ziereis, 2x Hofrath, 1x Stingl. Bereits zur Halbzeit war das Spiel entschieden. Mit 5:1 ging es in die Pause. In der Tabelle belegt der Jahn jetzt Platz 12.

 

Die weiteren Spiele der Bayernliga konnten aber erst gar nicht stattfinden. Grund war unter anderem der starke Regen der vergangenen Tage und somit die Unbespielbarkeit der Plätze.