Alkohol am Steuer: Unfall mit verletzter Fahrerin

In der Nacht zum Samstag befuhr eine 44-jährige Pkw-Fahrerin die Staatsstraße 2111 von Martinsbuch in Richtung Geiselhöring. In Gingkofen übersah sie einen am Straßenrand vor einem Anwesen geparkten Pkw und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurde ihr Fahrzeug gegen das Zufahrtstor zum Grundstück geschleudert. In der Folge überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen. Die Unfallverursacherin wurde durch den Unfall verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie mußten abgeschleppt werden. Da die aufnehmenden Beamten der Straubinger Polizei bei der Fahrerin Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde sie einem von ihr freiwillig geleisteten Alcotest unterzogen. Dabei stellte sich heraus, daß sie erheblich alkoholisiert war. Die Frau erwartet jetzt eine Strafanzeige.

JE, 23.02.2013