Aldersbach: Reinheitsgebot wird mit besonderen Bieren gefeiert

Vertreter der Weltenburger Klosterbrauerei waren gestern in Aldersbach im Landkreis Passau zu Gast. Gemeinsam mit 11 weiteren Brauereien aus ganz Bayern wurden dort zwei ganz besondere Biere eingemaischt. Sowohl das Konvent-, als auch das Pfortenbier sollen an das in diesem Jahr 500-jährige Bestehen des bayerischen Reinheitsgebots erinnern. Zu diesem Jubiläum findet ab Ende April in Aldersbach die bayerische Landesausstellung statt. Dort werden dann auch die beiden Biere verkauft.

Mehr zum besonderen Bier sehen Sie heute Abend um 18:00 Uhr im TVA Journal, wenn Ihnen Luis Hanusch das Neueste aus dem Kelheimer Land zeigt!

LH/MF