Aktion Kartoffelsuppe – Erlös kommt Pater-Rupert-Mayer-Zentrum zugute

Vor der Galeria Kaufhof wird an den kommenden Adventssamstagen wieder Kartoffelsuppe zum Selbstkostenpreis von 2,90 Euro verkauft.


 

Hildegard Anke, Vorsitzende der Aktion Maria Probst und Eltern und Schüler des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums werden die Suppe gemeinsam von 11 bis 17 Uhr verkaufen. Der Erlös der traditionellen Weihnachtsaktion kommt, wie bisher, den behinderten Kindern im Pater-Rupert-Mayer-Zentrum zugute.