Abschiedskonzert für Papst Benedikt XVI

Zum Abschied des Papstes gibt es am 02. März ein geistliches Konzert. Schirmherr ist Papstbruder Georg Ratzinger. Das Konzert soll die Verbindung zwischen Glauben und Leiden verdeutlichen. Es findet am 2. März um 15 Uhr in der Alten Kapelle in Regensburg statt. Botschaften Benedikts des XVI werden dort von geistlichen Arien und Chorälen zur Passionszeit umrahmt werden. Auch der neue Bischof Rudolf Voderholzer wird sich mit einem Grußwort an die Konzertbesucher wenden.

JE, 18.02.2013