Ab 22. Oktober: Westbad startet in die Wintersaison

Ab Samstag (22. Oktober) startet das Regensburger Westbad in die Wintersaison. Nach den turnusmäßigen Reinigungs- und Wartungsarbeiten stehen Riesenwasserrutsche, Wellenbecken und alle anderen Westbad-Attraktionen wieder zur Verfügung.

Wie die Regensburger Badebetriebe mitteilen, ist der Großputz im Westbad auch in diesem Jahr reibungslos und planmäßig verlaufen. „Das Team hat nicht nur sämtliche Becken geleert und gründlich gereinigt, auch wurden die technischen Einrichtungen gewartet“,  so Alexander Süß, stellvertretender Betriebsleiter der Regensburger Badebetriebe GmbH, einer Tochter der Stadtwerke Regensburg. „Für das Team stellt die Wartung und Reinigung immer eine Ausnahmesituation dar, die jedoch routiniert innerhalb des Zeitplans gemeistert wurde. Jetzt freuen sich alle – nicht nur die Badegäste – wieder auf den Badespaß.“

Am kommenden Samstag öffnet das Westbad ab 9 Uhr seine Türen, täglich ist es bis 22 Uhr geöffnet. Für Frühschwimmer steht das Sportbecken montags bis freitags bereits ab 7 Uhr zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.westbad.de und 0941 601 2944.

Pressemitteilung/MF