© Alexander Auer

A3 bei Neutraubling: Schwerer Crash

Bei einem Verkehrsunfall auf der A3 ist eine Frau lebensgefährlich verletzt worden. Zwischen Rosenhof und Neutraubling war die 42-jährige heute Morgen am Stauende auf einen Lastwagen aufgefahren.

Schwerer Unfall auf der A3 bei Neutraubling

 

Die Front des Fahrzeugs ist fast nicht wiederzuerkennen. Die Frau wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Am Unfallort sind die Freiwilligen Feuerwehren Neutraubling, Barbing und Mintraching gewesen. 

Die aus dem Landkreis Straubing-Bogen stammende Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert.

Zur genauen Rekonstruktion des Unfallhergangs ordnete die Staatsanwaltschaft Regensburg die Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens an.

Fast drei Stunden lang ist die Autobahn komplett gesperrt gewesen. Durch die Sperrmaßnahmen kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen, sowohl auf der Autobahn als auch auf der Umleitungsstrecke. 

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 30.000 Euro.

 

Informationen: Alexander Auer

© Alexander Auer
© Alexander Auer