Nächster Sieg: Eisbären Regensburg gewinnen in Höchstadt

Die Eisbären Regensburg haben am Abend mit 6:3 in Höchstadt gewonnen.

Bereits nach 15. Minuten lagen die Regensburger mit 0:2 im Rückstand. Doch Richard Divis konnte noch im ersten Drittel den Anschlusstreffer markieren.

In der 29. Minute netzte Lars Schiller dann zum Ausgleich ein. Allerdings war die Freude nur von kurzer Dauer: Vitalij Aab besorgte die erneute Führung zum 3:2 für die Hausherren.

Im Schlussabschnitt dann aber nur noch Eisbären-Tore: Weber, Schwamberger, Flache und Keresztury machten den Sieg perfekt.

Es war mittlerweile der sechste Sieg in Folge für die Eisbären. Am Sonntag kommen die Selber Wölfe in die Donau Arena.