Landkreis Cham: 16-Jähriger aus Eschlkam wieder da

Die Polizei konnte den Vermissten zwischenzeitlich finden. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

 

Die Meldung der Polizei

Seit gestern, 13. Mai 2020, wurde Herr Sandro S. aus Eschlkam vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen führten nun zum Auffinden des jungen Mannes. Die Fahndung wird hiermit widerrufen.

Wie bereits berichtet, wurde seit Mittwoch der 16-jährige Sandro S. aus Eschlkam vermisst. Er dürfte in der Nacht bzw. den frühen Morgenstunden das elterliche Haus verlassen haben. Der Vermisste wurde am 13. Mai 2020, gegen 05.00 Uhr, zuletzt von einem Zeugen im Bereich Kleinaign in Richtung Drachensee bzw. im Ortsteil Daberg/Gaishof gesehen.

Umfangreiche polizeiliche Ermittlungen und Suchmaßnahmen, auch unter Einbindung eines Polizeihubschraubers, Multicoptern (Drohnen) und mehreren Suchhundestaffeln, erbrachten zunächst keine Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort des S. Da nicht auszuschließen war, dass er sich gegebenenfalls auf tschechischem Hoheitsgebiet befinden würde, wurden die dortigen Behörden entsprechend eingebunden.

Sandro S. wurde am heutigen Vormittag wieder aufgefunden.