© Piet Spaans

15 Blindschleichen getötet

Ein Unbekannter tötete im Tatzeitraum vom 20.02.2014 bis 02.03.2014 insgesamt 15 Blindschleichen. Die PI Mainburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Eine Spaziergängerin fand am 02.03.2014 in Mainburg, Ortsteil Sandelzhausen, gegenüber des Eingangs zum Friedhof vor einem Stromverteilerkasten insgesamt 15 tote Blindschleichen auf. Sie wurden dem ersten Eindruck zufolge von einem Unbekannten im Tatzeitraum zerschnitten oder zerquetscht. Vermutlich hat der Täter ein Nest der Blindschleichen ausgehoben und diese dann vernichtet.

Wie alle Reptilien in Deutschland ist auch die Blindschleiche geschützt und darf nicht ohne Genehmigung eingefangen oder getötet werden. Die Polizeiinspektion Mainburg bittet um Hinweise zur Tat unter Tel. 08751-8633-0.

 

pm