Zweite Mannschaft des SSV Jahn Regensburg steigt in die Landesliga ab

Während die Profis des SSV Jahn Regensburg gegen den TSV 1860 München morgen in die 2. Bundesliga aufsteigen können, muss die 2. Mannschaft den bitteren Gang in die Landesliga antreten. Gegen den FSV Erlangen-Bruck gab es eine 0:1-Niederlage. Das erste Spiel in der Relegation ging mit 2:0 an die Franken. Das Team tritt somit nächstes Jahr in der Landesliga-Mitte an.

 

 

CS