Zwei Wochenendhäuser am Klausensee abgebrannt – Brandstiftung?

Vermutlich aufgrund Brandstiftung brannten am Montag Abend zwei  Wochenendhäuser im Ortsteil Büchelkühn von Schwandorf am Westufer des Klausensees ab. Der Schaden wird auf ca. 120 000 Euro geschätzt. Als Ursache für den Vollbrand wird Brandstiftung vermutet, da ein Nachbar kurz vor Brandausbruch das Weglaufen einer Person hörte, so die Polizei. Eine Beschreibung des Tatverdächtigen liegt nicht vor.