Zwei Jahre Galgenfrist: Wird die Spielbank Bad Kötzting geschlossen?

Der bayerische Oberste Rechnungshof fordert die Schließung der Bayerischen Spielbank in Bad Kötzting. Seit 2008 verzeichnen die neun staatlichen Spielbanken massive Ergebniseinbrüche. Seit der Liberalisierung des Glückspiels gehen Menschen zunehmend in Spielhallen oder zocken im Internet. Der Haushaltsausschuss des Landtags hat der Spielbank eine Galgenfrist bis 2017 eingeräumt.

CB