Zwei Coronavirus-Teststationen im Landkreis Kelheim

Ab Dienstag (24.03.20) wird es zwei Coronavirus-Teststationen im Landkreis Kelheim geben, in Mainburg und der Stadt Kelheim. 

An der Goldberg-Klinik Kelheim GmbH in Kelheim und der Ilmtalklinik GmbH in Mainburg werden aktuell aufgrund der Coronakrise sogenannte Abstrichzentren jeweils in unmittelbarer Kliniknähe eingerichtet. Diese nehmen ihren Betrieb nächste Woche Dienstag, den 24.03.2020 auf.

Die Probengewinnung findet vor Ort nur nach vorheriger Terminvergabe statt.

Dabei erfolgt die Terminvergabe für potentiell Corona-Infizierte ausschließlich über niedergelassene Ärzte (Hausärzte). Diese vereinbaren für ihre Patienten einen Termin über eine Hotline und geben diesen Termin dann an den jeweiligen Patienten weiter. Das Ergebnis des Abstrichs wird – sobald verfügbar – direkt dem Hausarzt mitgeteilt.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Patienten nur nach vorheriger Terminvergabe behandelt werden. Es sind an beiden Abstrichzentren Sicherheitskräfte vor Ort.

 

Pressemitteilung Landkreis Kelheim