Zum Tag der Heimat: Söder ordnet Flaggen auf staatlichen Gebäuden an

Zum Tag der Heimat an diesem Mittwoch soll auf jedem staatlichen Dienstgebäude in Bayern eine Flagge gehisst werden. Anlässlich des nationalen Gedenktages für Flucht und Vertreibung ordne Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) die Beflaggung an, wie die Staatskanzlei am Montag mitteilte. Aber auch Gemeinden, Landkreise und Bezirke bittet der Ministerpräsident, der Flaggenanordnung nachzukommen. 

Zum bayerischen Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung am kommenden Sonntag (24. Juni) werde Söder erneut eine Beflaggung der staatlichen Dienstgebäude im Freistaat anordnen, sagte ein Sprecher der Staatskanzlei.

dpa/MF