Zum Jubiläum: Pentling organisiert Papstausstellung

Kaum zu glauben, aber es ist schon zehn Jahre her, dass Kardinal Joseph Ratzinger zum Papst gewählt wurde. Im April 2005 wurde für die Welt überraschend der Name des Mannes genannt, der viele Jahre seines Lebens in Pentling bei Regensburg lebte. Aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums der Wahl von Papst Benedikt bereitet die Gemeinde Pentling eine aktuelle Ausstellung im Rathaus und im früheren Wohnhaus des zurückgetretenen Papstes vor. Der Schwerpunkt der Exponate stammt aus der Zeit zwischen Papstwahl und heute. Zahlreiche persönliche Gegenstände dieser Zeit sollen erstmals zu sehen sein. Die Ausstellung beginnt am 6. April und endet am 26. Geöffnet ist das Papsthaus täglich von 14 bis 18 Uhr. Der Ausstellungsteil im Rathaus ist zu den normalen Öffnungszeiten der Behörde zu besuchen.

CB