© pixabay.com/DomenicBlair Lizenz: CC0 Public Domain

Zu tief ins Glas geschaut: Putzfrau schrie um Hilfe

Am Dienstag (08.09.2015) kurz vor 10:00 Uhr verständigte eine Frau über Notruf die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern, da sie in einem Lokal in der Innenstadt eine um Hilfe rufende Frau am Boden liegen sah. Bis zum Eintreffen der verständigten Polizeistreife war auch der Wirt schon im Lokal eingetroffen. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich bei der schreienden Frau um eine 54-jährige Straubingerin handelte, die in dem Lokal als Putzfrau arbeitete. Die Dame war zu diesem Zeitpunkt so stark alkoholisiert, dass sie sich nicht mehr alleine auf den Beinen halten konnte. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in Klinikum Straubing verbracht. Offensichtlich hatte sich die 54-jährige bei ihrer Arbeit an den alkoholischen Getränken im Lokal gütlich getan und dabei etwas zu tief ins Glas geschaut.

PM/MF