Zu hoch: LKW prallt gegen Brücke

Am 22.08.14, gegen 10:44 Uhr befuhr ein 49-jähiger Lkw-Fahrer mit einem Lkw und Anhänger die Bundesstraße 16 von Kelheim in Richtung Regensburg. Auf Höhe der Unterführung der Kreisstraße KEH38 wollte er mit dem Gespann hindurchfahren. Der Anhänger war mit einem Bagger beladen. Beim Durchfahren prallte der Greifarm des Baggers gegen die Brückendecke, welche dabei beschädigt wurde. Der Bagger wurde ebenfalls beschädigt. Hinter dem Lkw-Gespann folgte ein Mercedes. Auf die Windschutzscheibe dieses Pkw krachten kleine Brocken der Brücke. Der Abstand von der Brückendecke zum Boden beträgt 4,80 Meter. Nach ersten Schätzung entstand ein Gesamtschaden von über 20.000 €.

PM