Zeugenaufruf: Mann bemerkt Diebstahlsversuch und wird niedergeschlagen

Zwei Unbekannte versuchten heute, gegen 00.20 Uhr, im Cranachweg ein Quad zu stehlen. Als der Eigentümer den Diebstahl bemerkte und die Täter zur Rede stellte, wurde er von diesen niedergeschlagen. Die beiden Diebe flüchteten dann ohne Beute.

Der Eigentümer des Quad erlitt durch die Schläge Verletzungen im Kopfbereich und musste stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden.

Das Fahrzeug hat einen Zeitwert von 5.000 Euro.

Beschreibung eines Täters:

  • männlich,
  • ca. 170 cm groß,
  • ca. 20 – 25 Jahre alt,
  • schlanke Gestalt,
  • sprach hochdeutsch mit bayerischem Akzent,
  • bekleidet mit grauem Pullover und Jeanshose

Zum zweiten Täter liegt keine Beschreibung vor.

Die Ermittlungen zu dieser Straftat  werden beim Fachkommissariat der Kriminalpolizei Regensburg geführt. Personen, die hierzu Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer: 0941/506-2888 mit der Kripo Regensburg in Verbindung zu setzen. 

pm/LS