Zeugenaufruf in Waldmünchen: Auto rast auf Passanten zu

Am Samstag, 07.07.2018 gg. 19:45 Uhr kam es in Waldmünchen in der Schützenstraße zu einem Verkehrsdelikt. Hierbei fuhr ein dunkler Opel ggf. älterer Bauart stark beschleunigend und mit aufheulendem Motor auf den geschädigten Waldmünchner los, welcher sich vor seinem Haus befand.

Der Geschädigte drückte sich ganz nahe an seine Hausmauer und verhinderte hierdurch Schlimmeres. Den Vorfall konnte ein Zeuge beobachten. Dieser ist bisher unbekannt.

Seitens der Polizei Waldmünchen wird der Zeuge dieses Vorfalles gebeten, sich mit der Polizeistation Waldmünchen unter der Rufnummer : 09972/300100 in Verbindung zu setzen.

PM / NS